Ihre Bestellung

Coronavirus (COVID-19): Die neuesten Updates und Reiseinformationen findest du in unserem ​Coronavirus-Informationszentrum.

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Kroatien

 

Entdecke dieses unberührte Land und reise mit dem Zug die wunderschöne Küste Kroatiens entlang. Der Interrail-Pass ist deine Eintrittskarte zu den über 1.100 Inseln, die Kroatien umgeben. Aber bevor du dich in der Inselwelt verlierst, solltest du auf jeden Fall erkunden, was die Hauptstadt Zagreb zu bieten hat. Auch die faszinierenden Städte Split, Pula und Dubrovnik sind einen Besuch wert.

Kroatien: Kurzinformationen

  • Einwohnerzahl: 4,2 Millionen

  • Sprache: Kroatisch

  • Währung: Kroatische Kuna (HRK)

  • Vorwahl: +385

Züge in Kroatien

logo_of_hz_bus

Erfahre alles, was du über das Streckennetz in Kroatien, die verschiedenen Zugkategorien und notwendige Reservierungen wissen musst.
Weitere Infos über Züge in Kroatien

Interrail-Pässe für Kroatien

Interrail Kroatien Pass

Der Interrail Kroatien Pass ist die ideale Möglichkeit, mit dem Zug zu den Höhepunkten Kroatiens, wie Zagreb, Split und Pula, zu reisen.

Den Interrail Kroatien Pass ansehen

 

Interrail Global-Pass

Mit dem Interrail Global Pass kannst du bis zu 33 Länder in Europa auf flexible und günstige Art entdecken. Fahre mit dem Zug von einem tollen Reiseziel zum nächsten. An einem Tag bist du noch auf Kneipentour durch Amsterdam und am nächsten schon beim Wildwasser-Rafting in Interlaken in der Schweiz.

Interrail Global Pass ansehen

Passvorteile in Kroatien

Mit einem Interrail Kroatien Pass erhältst du Ermäßigungen auf Fährfahrten und Busreisen.

Alle zusätzlichen Passvorteile in Kroatien

Sehenswürdigkeiten

    Amphitheater Pula
Amphitheater Pula

Antike Ruinen und prächtige Paläste

Verbringe ein paar erholsame Tage auf der Halbinsel Istrien und statte Pula an der Südspitze einen Besuch ab. Schlendere durch den lebhaften Badeort an der Adria und besichtige das Wahrzeichen der Stadt, das sechstgrößte, noch erhaltene römische Amphitheater. Der antike Diokletianpalast in Split ist ebenfalls ein Highlight, das du nicht verpassen solltest. Schau dir die Palastmauern an und entdecke römische Relikte, die unter den gepflasterten Straßen verborgen sind. Bei Sonnenuntergang verwandelt sich der Palast in einen ausgesprochen romantischen Ort.

Das Amphitheater liegt 10 Gehminuten vom Bahnhof in Pula entfernt. Der Diokletianspalast liegt 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof Split entfernt.
    Hvar, Kroatien
Hvar, Kroatien

Bezaubernde Inseln

Mit ihrem venezianischen Charme und den sanft geschwungenen Hügeln wird dich die Insel Hvar sofort in ihren Bann ziehen. Eine Fähre bringt dich von Split im Handumdrehen zu einer der beliebtesten kroatischen Inseln, auf der dich Lavendelfelder, Olivenbäume und Weingärten erwarten. Entdecke die Architektur der Romanik und Renaissance und lege während deiner Reise eine Pause auf einer Aussichtsterrasse ein, um ein Glas des einheimischen Weins aus Vrboska oder Jelsa zu genießen.

Vom Stadtzentrum Split aus erreichst du das Fährterminal innerhalb von 5 Gehminuten, wo du eine Fahrkarte zur Insel Hvar kaufen kannst.
    Bar in Zagreb, Kroatien
Bar in Zagreb, Kroatien

Feiern bis in die frühen Morgenstunden

Wer die Nacht zum Tag machen möchte, kommt auf der nördlich gelegenen Halbinsel Zadar voll auf seine Kosten. Am meisten los ist in den Freiluftcafés und lebhaften Bars der Altstadt. „The Garden“ ist eine trendige Lounge-Bar über den Dächern der Stadt mit einem vielseitigen Mix aus Jazz, Elektromusik und lateinamerikanischen Rhythmen. In Zagreb solltest du unbedingt im beliebten Club Purgeraj vorbeischauen, wo ein Musik-Mix aus Rock, Jazz und Blues aufgelegt wird. Im Sommer kann man hier auch fantastisch auf der Freiluft-Terrasse chillen.

„The Garden“ liegt 15 Gehminuten vom Hauptbahnhof Zadar entfernt. Purgeraj ist zu Fuß in 20 Minuten vom Bahnhof Glavni Kolodvor in Zagreb aus zu erreichen.
    Dalmatische Küste
Dalmatische Küste

Sportliches Vergnügen in der kristallklaren Adria

Die Dalmatinische Küste wird alle Wassersport-Fans begeistern. Die Angebote reichen von Windsurfen, Kitesurfen und Wakeboarden bis hin zu Motorbooten, mit denen man auf dem kristallklaren Wasser der Adria seine Runden drehen kann. In der Nähe von Braĉ und Vis erwarten dich zahreiche Wander- und Radstrecken. Die kroatische Adria ist ein Paradies für Taucher, wo es viele Wracks, Korallenriffe und Höhlen zu entdecken gibt. Am oberen Ende der Dalmatinischen Inseln liegt die Insel Premuda, vor deren Küste das berühmte Wrack der SMS „Szent Istvan“ liegt, ein 153 m langes österreichisch-ungarisches Schlachtschiff, das 1918 versank.

Viele kroatische Inseln können von Dubrovnik aus mit dem Boot erreicht werden. In dieser Stadt gibt es keinen Bahnhof, nimm also den Zug nach Split und fahre von dort mit dem Bus weiter. Dieser Bus ist allerdings nicht im Interrail Pass enthalten.
    Mirogoj-Friedhof, Zagreb
Mirogoj-Friedhof, Zagreb

Zagreb, kosmopolitische Hauptstadt Kroatiens

Die kroatische Hauptstadt ist eine lebhafte Metropole mit einer temperamentvollen Café-Kultur, die ost- und westeuropäischen Charme perfekt kombiniert. Schlendere durch die hübschen, kopfsteingepflasterten Gassen des Stadtviertels Gornji Grad (Oberstadt) und erfreue dich an der mittelalterlichen Architektur. Mit tollen Sehenswürdigkeiten und unzähligen Bars und Restaurants kommt bei Jung und Alt garantiert keine Langeweile auf. Besonders faszinierend ist der Mirogoj-Friedhof, der zu den schönsten Friedhofsanlagen der ganzen Welt gehören dürfte.

Der zentrale Ban-Jelačić-Platz ist vom Hauptbahnhof Zagreb in etwa 10 Gehminuten erreichbar. Zum Friedhof kommst du mit dem Bus 106 vom Hauptplatz aus. Dieser Bus ist allerdings nicht im Interrail Pass enthalten.

Top-Sehenswürdigkeiten in Kroatien

20 % Rabatt auf Lonely Planet-Reiseführer

 

Von unverzichtbaren Reiseinfos bis hin zu Insider-Tipps: Mit 20 % Rabatt auf Reiseführer von Lonely Planet für Interrail-Kunden hast du alles Wissenswerte über Kroatien immer dabei. Gib beim Bezahlen einfach den Aktionscode INTERRAIL20 ein.

Ähnliche Seiten