Ihre Bestellung

Coronavirus (COVID-19): Neue Updates und aktuelle Reiseinformationen findest du in unserem Coronavirus-Informationszentrum.

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Portugal

Genieße eine friedliche, wunderbare Atmosphäre – und dazu am besten ein Glas Portwein!

Auf einer Bahnreise kann man viele Geheimnisse der traditionsreichen portugiesischen Kultur entdecken. Lerne mit deinem Interrail-Pass die dynamische Energie von Lissabon kennen, besuche die bezaubernden Strände der Algarve und koste traditionelle Weine aus Porto. Portugal wird dich immer wieder aufs Neue überraschen.

Portugal: Kurzinformationen

  • Einwohnerzahl: 10,3 Millionen

  • Sprache: Portugiesisch

  • Währung: Euro (EUR)

  • Vorwahl: +351

Züge in Portugal

CP logo

Erfahre alles, was du über das Streckennetz in Portugal, unterschiedliche Zugkategorien und notwendige Reservierungen wissen musst.
Weitere Infos über Züge in Portugal

Interrail-Pässe für Portugal

Interrail Portugal Pass

Der Interrail Portugal Pass bringt dich zu den Glanzlichtern Portugals wie Lissabon, Porto und Coimbra.

Interrail Portugal Pass ansehen

 

Interrail Global-Pass 

Mit dem Interrail Global Pass kannst du bis zu 33 Länder in Europa auf flexible und günstige Art entdecken. Fahre mit dem Zug von einem tollen Reiseziel zum nächsten. An einem Tag bist du noch auf Kneipentour durch Amsterdam und am nächsten schon beim Wildwasser-Rafting in Interlaken in der Schweiz.

Interrail Global Pass ansehen

Passvorteile in Portugal

Profitiere von Ermäßigungen für Busse, Sehenswürdigkeiten, Hotels, Audioführer und mehr.

Alle zusätzlichen Passvorteile in Portugal

Sehenswürdigkeiten

    Straßenbahn in der Altstadt von Lissabon
Straßenbahn in der Altstadt von Lissabon

Lissabon: Wunderschöne Stadt auf sieben Hügeln

Lissabon (Lisboa) ist eine Metropole mit durch und durch europäischem Flair. Die Stadt wurde auf sieben großen Hügeln erbaut und überblickt den Fluss Tejo. Der spektakulärste Ausblick über die Stadt erwartet dich vom Castelo de São Jorge aus. Der älteste Stadtteil von Lissabon, Alfama, liegt hinter den Mauern der Burg. Gepflasterte Gassen schlängeln sich durch das Viertel und sorgen für eine kleinstädtische Atmosphäre. Jeden Dienstag und Samstag findet auf dem Campo de Santa Clara ein Flohmarkt statt, wo man auf Schnäppchenjagd gehen kann.

Das Castelo de São Jorge und das Viertel Alfama sind in etwa 15 Gehminuten von der Metro-Station Baixa/Chiada aus zu erreichen.
    Strand in Sagres
Strand in Sagres

Lust auf Abenteuer

Jedes Jahr strömen Scharen von Surfern an die portugiesischen Strände. Ein echte Schönheit ist Sagres an der südwestlichen Spitze des Landes, wo zahlreiche unberührte Strände locken. Der Ort eignet sich sehr gut für Anfänger, denn hier gibt es viele Surf-Schulen, die Bretter vermieten und Kurse anbieten. Auch in Portugals einzigem Nationalpark, dem Parque Nacional de Peneda-Gerês im Nordwesten, kann man sich sportlich betätigen. Versuche dich im Canyoning, Reiten, Kanufahren oder Rafting inmitten einer unberührten Tier- und Pflanzenwelt.

Nehmen Sie den Zug nach Lagos und dort den Bus nach Sagres.
    Café in Porto
Café in Porto

Feiern bis zum Morgengrauen

Ein guter Ort zum Feiern außerhalb der Hauptstadt ist Lagos, einer Stadt an der beliebten Algarve-Küste. Schließe dich abends den anderen Reisenden und sonstigen Leuten an, die irgendwie in dieser Küstenstadt gestrandet zu sein scheinen, und stürze dich in das örtliche Nachtleben. Um den Spitzenplatz für nächtliches Party-Vergnügen kämpfen Lissabon und Porto. Nach einem Besuch in den günstigen Studentenkneipen von Ribeira kannst du zum ViertelFoz weiterziehen, wo du im Hard Club bis in die Morgenstunden zur Musik internationaler DJs tanzen kannst.

Das Zentrum von Lagos liegt 15 Gehminuten vom Hauptbahnhof der Stadt entfernt und ist über eine Brücke über den Hafen zu erreichen. Nach Foz in Porto kannst du mit dem Nachtbus oder Taxi fahren.
    Ribeira, Porto
Ribeira, Porto

Der Hafen in Porto

Im Norden, nicht weit von der spanischen Grenze entfernt, liegt die zweitgrößte Stadt Portugals: Porto. Die relativ moderne Stadt ist bekannt für das großartige Fußballstadion und die Leidenschaft ihrer Bewohner für diesen Sport. Entdecke die traditionellere Seite in Ribeira, einem Viertel am Flussufer, von wo aus man eine Schifffahrt auf dem Douro unternehmen kann. Sehenswert ist auch Vila Nova de Gaia, das berühmt für seine Portweinhallen ist, in denen dieses köstliche Getränk aus dem nahen Douro-Tal gelagert wird und reift.

Die Uferpromenade in Ribeira liegt 10 Gehminuten von der Metro-Station São Bento entfernt.
    Algarve-Strand
Algarve-Strand

Sonnenverwöhnte Küste

Es überrascht nicht wirklich, dass die Algarve an Portugals Südküste die meistbesuchte Region des Landes ist, denn hier locken einige der schönsten Küstenlandschaften Europas. Erkunde die Traumstrände im Süden von Faro, einer historischen Stadt mit entspannter Atmosphäre. Du musst allerdings nicht den ganzen Weg in den Süden zurücklegen, um die herrlichen Strände Portugals genießen zu können, denn tolle Strände gibt es auch nur einen Katzensprung von Lissabon entfernt. An der Costa da Caparica südlich der Hauptstadt erwarten dich kilometerlange, unberührte Dünen.

Das Zentrum von Faro liegt 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Die Costa da Caprica ist vom Bahnhof Pragal aus schnell mit dem Taxi zu erreichen.

20 % Rabatt auf Lonely Planet-Reiseführer

 

Von unverzichtbaren Reiseinfos bis hin zu Insider-Tipps: Mit 20 % Rabatt für Interrail-Kunden auf die Reiseführer von Lonely Planet hast du alles Wissenswerte über Portugal immer mit dabei. Gib beim Bezahlen einfach den Aktionscode INTERRAIL20 ein.

Veranstaltungen

Veranstaltungen in Portugal | Offizielles Poster Terras sem Sombra

Das Terras sem Sombra

18. Januar bis 12. Juli 2020

Das Festival „Terras sem Sombra“ in Beja ist aus einer Bürgerinitiative entstanden und begeistert mit vielen internationalen Künstlern und einer interessanten Mischung aus Tradition, Musik und biologischer Vielfalt. Von Beginn an waren unterschiedliche Kunststile und die Wahrung des musikwissenschaftlichen Erbes wesentliche Strukturelemente des Projekts. Eine besonders wichtige Rolle spielen die ökologischen und kulturellen Werte dieser Gegend, die europaweit als Vorbild gilt.

 

Weitere Informationen findest du hier.
Finde diese Veranstaltung auf Facebook.

Veranstaltungen in Portugal | Offizielles Poster Temporada de Música Erudita – Parques de Sintra

Die Temporada de Música Erudita im Parques de Sintra

6.-28. März, 8.-30. Mai, 16. Oktober bis 13. November 2020

Ziel der in den Parkanlagen Parques de Sintra – Monte da Lua veranstalteten „Temporada de Música Erudita“ unter der künstlerischen Leitung von Divino Sospiro ist es, mit dem musikalischen Erbe die Paläste neu zu beleben und die Verbindung aus Tradition und Musik zu fördern. Diese Veranstaltung bietet ein breites Musik-Repertoire von Mittelalter bis Romantik und findet das Jahr über in drei verschiedenen Zyklen statt, wobei die einzelnen Repertoires der entsprechenden Epoche des jeweiligen Palasts gewidmet sind.

 

Weitere Informationen findest du hier.

Ähnliche Seiten