Ihre Bestellung

Coronavirus (COVID-19): Die neuesten Updates und Reiseinformationen findest du in unserem ​Coronavirus-Informationszentrum.

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Dieser berühmte Panoramazug verbindet St. Moritz und Zermatt in der Schweiz. Die Strecke begeistert mit herrlichem Panoramablick und führt durch das zentrale Bergland der Schweiz von den östlichen zu den westlichen Schweizer Alpen. Die Fahrt dauert 7,5 Stunden. Der Zug passiert dabei 91 Tunnel, 291 Brücken und den 2.033 m hoch gelegenen Oberalppass.

Strecke des Glacier-Express-Panoramazugs

Der Glacier Express verkehrt auf der folgenden Strecke:

  • Zermatt – St. Moritz

Ausstattung und Services

  • Klimaanlage
  • Audiosystem
  • barrierefreie Einrichtungen
  • Steckdosen
  • Restaurant/Bistro
  • Bedienung

 

Ausstattung kann je nach Zug und Strecke variieren.

 

Betrieben von:


RhB-Logo
MG Bahn Logo

Zusätzliche Informationen

Bedingungen für Interrail-Passinhaber

In der Schweiz gültige Interrail-Pässe gelten für die gesamte Strecke von St. Moritz nach Zermatt. Reservierungen von Sitzplätzen und Plätzen im Speisewagen sind erforderlich und kosten extra.
 

Reservierungsgebühren in der Hochsaison (16. Juni bis 19. September): 43 CHF

Gebühren in der Zwischensaison (30. März - 15. Juni / 17. September - 14. Oktober): 33 CHF
Gebühren in der Nebensaison (10. Dezember - 29. März): 23 CHF

 

Sie haben folgende Optionen, um Reservierungen vorzunehmen:

 

Besonderheiten

Die neuen Panorama-Waggons der 1. und 2. Klasse verfügen über Luftfederung, Klimaanlage, sind barrierefrei und deutlich ruhiger als die vorherige Generation an Waggons. Die neue Innenausstattung ist elegant und angenehm gestaltet und das verbesserte Informationssystem wird in sechs Sprachen angeboten. Der Glacier Express verkehrt täglich in der Sommer- und Wintersaison und umfasst Waggons der 1. und 2. Klasse, Panorama-Waggons und einen Speisewagen.